ZURÜCK

T-SYSTEMS INTERNATIONAL GMBH

Als einer der weltweit führenden ICT-Dienstleister bietet T-Systems Geschäftskunden integrierte Lösungen für Festnetz und Mobilfunk, hochsichere Rechenzentren sowie ein einzigartiges Cloud-Ökosystem aus standardisierten Plattformen und globalen Partnerschaften. Das Portfolio umfasst neben klassischer ICT vor allem Leistungen zur digitalen Transformation und bedarfsgerechten Infrastruktur, Plattformen und Software aus der Cloud sowie Zukunftsfelder wie Big Data, Internet der Dinge, M2M oder Industrie 4.0 – stets auf Basis höchster ICT-Security.

Das Internet der Dinge (IoT) ist einer der größten Digitalisierungstreiber und in fast allen Branchen angekommen. Doch die Herausforderungen sind komplex. Da helfen nur konkrete Erfahrungswerte, praxisfähige Technologien und Orientierung. Wir bringen alles mit für das Internet der Dinge: Wir beraten, bauen die Netze, verwalten die Geräte und sorgen für Sicherheit. Ein wesentliches Prinzip ist unser Ende-zu-Ende-Ansatz: Konnektivität, Konnektivitäts- und Gerätemanagement, Lösungen und Services – alles aus einer Hand.

 

Mit Digital Drive haben sie ihre Flotte immer im Blick

Mit der markenunabhängigen Nachrüstlösung Digital Drive können Fuhrparkbetreiber, Versicherer, Mietwagenfirmen und weitere Mobilitätsdienstleister ihre Fahrzeuge sicher und einfach vernetzen und erhalten auf diese Weise direkten Zugang zu fahrzeugrelevanten Echtzeitdaten. Wertvolle Informationen zum Fahrzeugstatus, zur Position, Nutzung und Fahrzeugsicherheit vereinfachen eine Vielzahl an Prozessen, wie z.B. Fahrtenbuch, Wartung, Serviceaufträge und Schadenmanagement, und ermöglichen deren exakte Steuerung und Automatisierung. Der Ende-zu-Ende Service beinhaltet auch eine App für den Fahrer, der ebenfalls von den mobilen Mehrwertdiensten profitieren kann. Der Geschäftskunde erhält mit Digital Drive ein White-Label Produkt, das er mit seinem eigenen Branding versehen kann.

So profitieren Geschäftskunden von dem Ende-zu-Ende Telematikangebot:

§  Signifikante Kostenreduktion durch digitalisierte Prozesse

§  Automatisierte Datenerfassung

§  Volle Transparenz für Disponent und Fahrer

§  Umsatzsteigerung durch höhere Auslastung von Fahrzeugen

§  Offene API zur Übernahme in eigene Systeme

In Kooperation mit:
Medienpartner:
GDPR Derbranchentreff.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden
Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch den Besuch unserer Website akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.Ich stimme zuErklärung zu Datenschutz und Cookies