Aussteller 2024

Euromaster GmbH

One-Stop-Shop – die effizienteste Lösung für erfolgreiche Flotten

 

Zeit ist Geld. Diese Weisheit gilt für Unternehmensflotten noch mehr als anderswo, denn

Fahrzeuge, die stehen und Fahrer, die nicht arbeiten können, kosten Unternehmen viel Geld.

Die einfachste Lösung für mehr Effizienz ist die Wahl eines zuverlässigen Servicepartners

wie beispielsweise Euromaster, der alle Leistungen aus einer Hand anbietet: Reifenservice,

Autoservice, Reparaturen, Autoglas-Montagen und -Reparaturen, Führerscheinchecks oder

UVV-Prüfungen und – besonders wichtig für den Fuhrparkmanager – eine zentrale

Abrechnung.

 

Wenn die Fahrer einer Flotte bundesweit auf einen einzigen Servicepartner vertrauen, mit

dem eine Full Service-Kooperation vereinbart wurde, hat der Fuhrparkmanager jederzeit

einen aktuellen Überblick über alle Fahrzeuge und eine transparente Kostenkontrolle. Fahrer

sparen dazu viel Zeit, denn sie müssen nicht für einzelne Leistungen verschiedene

Werkstätten anfahren, überall wieder neue Aufträge erteilen, Termine machen und

Wartezeiten in Kauf nehmen. Bei einem Full Service-Partner kann der saisonale

Reifenwechsel beispielsweise immer gleich mit fälligen Inspektionen, Ölwechseln,

Steinschlagreparaturen, Verschleißreparaturen oder Hauptuntersuchungen verknüpft

werden. Bei vielen Anbietern kann bereits vorab online ein Termin gebucht werden. Wenn

der Flottenpartner über ein dichtes Servicenetz verfügt und die nächste Werkstatt nie weit

entfernt ist, können in dicht getakteten Arbeitstagen zusätzlich Zeit und Nerven geschont

werden.

 

Wichtig bei der Auswahl des passenden Servicepartners ist die Gewährleistung von

Herstellergarantien bei sämtlichen Leistungen, die gerade bei Leasing- und

Finanzierungsverträgen und in Garantiefällen von Bedeutung ist. Idealerweise definiert der

Fuhrparkverantwortliche mit dem Servicepartner die Kooperation bereits vorab so, dass

wichtige Parameter wie Freigabeprozesse und -grenzen genau festgelegt werden. Dank

 

einer klaren Abstimmung verläuft die spätere Zusammenarbeit dann deutlich reibungsloser

und positiver.

 

Führende Service-Partner bieten auch die Möglichkeit der Online-Autorisierung, die den

klassischen Freigabeprozess überflüssig macht und die Rechnungsprüfung erleichtert.

Investitionen in die Digitalisierung machen in der Regel oft einen Qualitätsunterschied, denn

nicht nur Themen wie Online-Terminvergabe und Online-Autorisierung erleichtern das

Flottenmanagement, sondern vor allem auch ein transparentes Online-Reporting: Der

Fuhrparkmanager hat so jederzeit und überall die Möglichkeit, sich einen Überblick über den

tagesaktuellen Zustand aller Fuhrparkeinheiten zu verschaffen.

 

Die Zusammenarbeit mit einem flexiblen und modernen Full Service-Partner kann das

Fuhrparkmanagement also nicht nur effizienter und kostengünstiger machen, sondern den

Arbeitsalltag auch deutlich angenehmer gestalten.

Zurück zur Ausstellerliste

ANFRAGE MESSESTAND FÜR DAS JAHR 2024

Fachbesucher / Fuhrparkentscheider

Dienstleister

FLOTTE! APP

img-place-holder

Die „Flotte!

Der Branchentreff“ App

jetzt zum Download!

icon android icon apple
go2top