Aussteller 2024

NRGkick

Flottenmanager, die auch Elektroautos im Fuhrpark haben, stehen vor dem Problem des Ladens der Fahrzeuge: Wallboxen sind unflexibel und weisen hohe Installationskosten auf. Verlässt der Mitarbeiter das Unternehmen, stellt sich wiederum die Frage, wer für die Deinstallation aufkommt. Doch es gibt eine Lösung: NRGkick – die sicherste Ladeeinheit am Markt, ohne Installationsaufwand!

Die angebotenen Steckeraufsätze, welche von 32A- über 16A-, Schuko- bis hin zu Typ 2-Anschlüssen reichen, werden ganz einfach mit der NRGkick Ladeeinheit verbunden und sind sofort bereit zum Laden mit maximaler AC Ladegeschwindigkeit von bis zu 22 kW  – ohne komplizierte Installation oder Einrichtung. Alle Steckeraufsätze verfügen über zahlreiche Sicherheitsmechanismen, wie eine Temperaturüberwachung an jedem Phasenpin (einzigartig am Markt) oder eine automatische Abzieherkennung mit Lichtbogenschutz. So müssen Nutzer auch bei Langzeitladungen keinerlei Bedenken haben. 

Auch im Bereich Konnektivität ist NRGkick innovativ. Durch die Verbindung zur Ladeeinheit über Bluetooth oder WLAN können die kostenlose NRGkick App und Cloud genutzt werden. Ebenfalls angeboten wird eine Variante mit integrierter SIM. Die NRGkick App beinhaltet außerdem zahlreiche weitere Funktionen, die den Nutzern das tägliche Laden erleichtern. Die Möglichkeiten des zeitgesteuerten Ladens, der Verbindung zu Ladenetzwerken über optional verfügbare OCPP Kommunikation oder der automatische Ladeberichtsversand sind für Firmenfuhrparks und für die Abrechnung essentielle Features. Laufend neue Softwareupdates und Funktionen (photovoltaik-geführtes Laden bald möglich!) stellen sicher, dass die Einheit zukunftsfähig bleibt.

NRGkick und das patentierte Steckeraufsatzsystem werden im DiniTech-Kompetenzzentrum in Österreich entwickelt und entsprechen höchsten Sicherheits- und Qualitätsstandards. Dies wird nicht nur durch die Zufriedenheit der Kunden bestätigt, sondern auch durch Zertifizierungen von VDE und ÖVE. Produktion und Softwareentwicklung haben ebenfalls ihren Platz im Headquarter – zugelieferte Komponenten kommen hauptsächlich aus Österreich oder Deutschland. Durch die Vereinigung aller Bereiche am österreichischen Standort kann so besonders gut auf die Kunden eingegangen werden.

Bei Problemen mit dem Ladevorgang steht den Nutzern der NRGkick-Support zur Seite, sodass Flottenmanager ihre Zeit für andere Angelegenheiten einsetzen können. Und vor allem die Übergabe der Ladeeinheiten bei einem Mitarbeiterwechsel gestaltet sich einfach – abstecken, dem nächsten Mitarbeiter übergeben, fertig! NRGkick bietet somit höchste Sicherheit, Qualität und Flexibilität - die perfekte Lösung für jede E-Flotte!

Zurück zur Ausstellerliste

ANFRAGE MESSESTAND FÜR DAS JAHR 2024

Fachbesucher / Fuhrparkentscheider

Dienstleister

FLOTTE! APP

img-place-holder

Die „Flotte!

Der Branchentreff“ App

jetzt zum Download!

icon android icon apple
go2top