Der nächste „Flotte! Der Branchentreff“
TAGE
STUNDEN
MINUTEN
SEKUNDEN

Aussteller 2022

ABL GmbH

ABL – Technologie, die verbindet.

 

Pionier der eMobility

ABL gehört zu den Pionieren der Elektromobilität. Das unabhängige Familienunternehmen aus Franken produziert Wallboxen und Ladesäulen für den privaten, halböffentlichen und öffentlichen Einsatz. Mit seinen smarten Ladelösungen „Made in Germany“ entwickelt sich ABL zu einem richtungsweisenden Player bei der Energiewende.

In Norwegen, aktuell das Land mit der höchsten Dichte an Elektrofahrzeugen weltweit, ist ABL im Segment Wallboxen bereits Marktführer. Außerdem ist ABL für die Daimler AG und die Audi AG verlässlicher Partner beim Thema eMobility. Für den Aufbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur setzen Städte wie München und Nürnberg auf ABL Produkte.

 

Innovation und Qualität seit 1923

Mit seinen eMobility-Produkten knüpft ABL an die technologische Tradition des Unternehmens an. Firmengründer Albert Büttner entwickelte 1925 den SCHUKO-Stecker, heute der weltweit meistverbreitete Standard für Steckvorrichtungen. Mit innovativen Lösungen im Bereich eMobility wird diese Erfolgsgeschichte nun in den Zeiten der Elektromobilität fortgeschrieben. Dadurch setzt ABL Maßstäbe beim Aufbau nutzerfreundlicher Ladeinfrastruktur.

 

ABL Wallbox eMH3 – Double Power

Die Wallbox eMH3 ist die ideale Lösung für Gruppeninstallationen auf Firmen- oder Hotelparkplätzen. Da die Wallbox eMH3 über zwei Ladepunkte verfügt, können Gruppeninstallationen schnell und platzsparend aufgebaut werden. Mit der Wallbox eMH3 können Lasten gesteuert und eine exakte, eichrechtskonforme Abrechnung nach kWh in Verbindung mit einem Backend realisiert werden. 

 

Individuelle und zukunftssichere Ladelösungen von ABL

Mit der intelligenten Ladeinfrastruktur von ABL können Firmenfahrzeuge, Mitarbeiter*innen und Gäste in Ihrem Unternehmen laden. ABL hat sich darauf spezialisiert, Elektromobilität so unkompliziert wie möglich verfügbar zu machen. So wurde gemeinsam mit reev ein Produkt entwickelt, das Hardware mit Software vereint. Das ABL + reev Bundle vereint Ladestation mit intelligenter Software und ermöglicht so Einsicht in die Ladegeschehnisse. Über das Online-Betreiberportal, dem reev Dashboard, verwalten Sie Ladestationen, Ladevorgänge und Nutzer*innen einfach und intuitiv. Alle Ladevorgänge werden mit dem Backend von reev erfasst, die dabei entstehenden Kosten werden automatisch gebucht. Gleichzeitig sorgt das Lastmanagement dafür, dass Ihr Firmennetz nicht überlastet ist und kostenintensive Lastspitzen vermieden werden. Das ABL eMobility Produktprogramm umfasst Wallboxen und Ladesäulen für alle Anwendungen.  

 

Zurück zur Ausstellerliste

ANFRAGE MESSESTAND FÜR DAS JAHR 2022

Fachbesucher / Fuhrparkentscheider

Dienstleister

go2top

Derbranchentreff.de und der Betreiber dieser Seite möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.