Der nächste „Flotte! Der Branchentreff“
TAGE
STUNDEN
MINUTEN
SEKUNDEN

Aussteller 2022

Continental Automotive GmbH

Viel mehr als nur Reifengeschäft: Continental bietet Flotten- und New-Mobility-Anbietern ein breites Portfolio an Produkten und Services. Das Technologieunternehmen ist einer der größten Automobilzulieferer, mit weit mehr 200.000 Mitarbeitern weltweit. Auch im Bereich Flottenmanagement besitzt das deutsche Traditionsunternehmen bereits mehr als 25 Jahre Erfahrung. Continental bietet unterschiedliche Flottenmanagement- und Zugangslösungen für mehr Sicherheit und Effizienz an, sowie unterschiedlichste Nachrüstlösungen und entwickelt wegweisende Technologien für die Mobilität von morgen. Zu den Highlights, die Continental in Düsseldorf präsentiert, gehören die Remote Vehicle Data Platform (RVD) und die Key-as-a-Service-Technologie (KaaS), die den physischen Fahrzeugschlüssel ersetzt und Informationen zum Fahrzeug liefert. 

 

Remote Vehicle Data Platform – alle Daten auf einen Blick

Die RVD-Plattform von Continental gewährt Flottenanbietern unter Einhaltung der höchsten Sicherheitsstandards Zugriff auf herstellerspezifische Daten und erweiterte Fahrzeugdiagnosedaten, wie Service- und Inspektionsdaten und Tankfüll- und Kilometerstand. Und das mit einer Abdeckung von mehr als 80 Prozent des europäischen Fahrzeugbestands für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge ab 2008. Flottenanbieter können damit etwa Standzeiten der Flotte reduzieren und die Total Cost of Mobility (TCM) senken, weil sie Ausfälle verhindern und anstehende Wartungsarbeiten besser planen. Die RVD-Lösung lässt sich problemlos in die spezifische IT-Umgebung jedes Anbieters integrieren. Die Hardware kann dank Plug- and-Play-Installation einfach nachgerüstet werden. Ein 4G-Dongle liefert die nötige Performance und kann eine Vielzahl an Datensätzen auslesen. Das macht die RVD-Plattform von Continental zukunftssicher für die Entwicklung neuer Services von Fleet Telematic Solutions Provider (FTSPs), Fahrzeugflotten-Anbietern und Werkstätten. 

 

Key-as-a-Service: digitale Technologie für nahtlosen Fahrzeugzugriff

Hardware, Software und Service aus einer Hand: Key-as-a-Service von Continental bietet Flottenanbietern drei unterschiedliche Funktionen, die sowohl Aufwand und Kosten sparen als auch neue Möglichkeiten für die Weiterentwicklung der eigenen Services eröffnen: 

  • Schlüsselloser Zugang 
  • Fahrzeug-Lokalisierung
  • Performance- und Umgebungsdaten

Die Installation der Hardware ist nicht nur denkbar einfach und schnell – mit nur 15 Minuten benötigter Installationszeit pro Fahrzeug – Continental unterstützt mit Schulungen und Beratung auch beim Anlernen der Fachkräfte. KaaS ist die ideale Lösung für Leasing- und Subscription-Anbieter, New-Mobility-Unternehmen und andere Flottenbetreiber, die wertvolle Servicezeit sparen und die Produktivität ihrer Fahrzeugflotte erhöhen möchten. 

 

Ansprechpartner: Senad Iljaz, Tel.: 0151/18272169, E-Mail: senad.iljaz@continental.com

Zurück zur Ausstellerliste

ANFRAGE MESSESTAND FÜR DAS JAHR 2022

Fachbesucher / Fuhrparkentscheider

Dienstleister

go2top

Derbranchentreff.de und der Betreiber dieser Seite möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.