Der nächste „Flotte! Der Branchentreff“
TAGE
STUNDEN
MINUTEN
SEKUNDEN

Fachprogramm 2022

Vorträge

In der Netzwerk-Area gibt es während der gesamten Messedauer 20-minütige Vorträge zu flottenrelevanten Themen.

Digitalisierung/Telematik

Elektromobilität

Nutzfahrzeuge

  • Uhrzeit

  • Thema

  • Vortragender/Firma

01. Juni

  • 09:00

    Bühne 1

  • Wasserstoff als Antriebsart

  • Maximilian Lohrer

  • Bühne 2

  • Mobilitätsmanagement nach Corona - Chancen und Risiken

  • Axel Schäfer

    Consense GmbH

  • Bühne 3

  • Best Practice - Rolle und Chancen für Kommunen beim Aufbau von Ladeinfrastruktur

  • Peter Metz

  • 09:25

    Bühne 1

  • Road to Electrification: Wir zeigen, wie’s geht.

  • Katharina Schmidt, Head of Consulting & Arval Mobility Observatory

    Senger Fleet GmbH

  • Bühne 2

  • Innovative Flottenbeschaffung – Trends und struktureller Wandel

  • Sebastian Birkel, Divisional Board Member Group Financial Performance / Vehicle Purchasing

  • Bühne 3

  • E-Flotte und jetzt? - So laden Sie Ihren elektrischen Fuhrpark smart und transparent

  • Cornelius Junker, Digital Charging Solutions & Simon Preiser, Key Account Manager Fleets

    DCS und The Mobility House

  • 09:50

    Bühne 1

  • FleetOnline, FleetCARS und FleetCARSdriver App – „Das digitale Fuhrparkmanagement“

  • Aymen Mezzi, Product Owner für FleetCARS

    Quantron AG

  • Bühne 2

  • Der kleine Unterschied: Kommunale Fuhrparks sind anders

  • Dieter Grün

    Bundesverband Betriebliche Mobilität e.V.

  • Bühne 3

  • Gestaltung von Car Policies von Elektrofahrzeugen

  • Marc-Oliver Prinzing

    Consense GmbH

  • 10:15

    Bühne 1

  • Integration von Elektroautos in den Fuhrpark kann so einfach sein

  • Felix van Eck, Key Account Manager

  • Bühne 2

  • Gemeinsam Mobilität neu denken – was die Flotte der Zukunft antreibt

  • Michael Brell, Senior Sales Manager Germany, Austria, Switzerland (DACH) – bp / Aral

    FINN

  • Bühne 3

  • Ford Pro™, Software, Services und Dienstleistungen, um Ihr Unternehmen auf Kurs und Ihre Fahrzeuge auf der Straße zu halten

  • Yvonne Rohe und Michael Anton

  • 10:40

    Bühne 1

  • Umstellung der Flotte auf CO2-Neutralität - Erfahrungsbericht

  • Steffen Krautwasser

    SAP

  • Bühne 2

  • Fördermöglichkeiten bei elektromobiler Flottenanwendung in NRW

  • Dr. Matthias Dürr

    ElektroMobilität NRW

  • Bühne 3

  • Neuerungen im Bußgeldrecht

  • Inka Pichler

  • 11:05

    Bühne 1

  • Best practice - Laden am Unternehmensstandort

  • Stefan Pagenkopf-Martin, CEO Parkstrom GmbH

  • Bühne 2

  • Auf die einfache Tour! Fahrzeuge clever aussteuern – auch international.

  • Uwe Brandenburger, Stellv. Vertriebsleiter Deutschland

  • Bühne 3

  • Achterbahn Gebrauchtwagenmarkt – genießen Sie die Fahrt?

  • Christopher Schmidt, Director Commercial

  • 11:30

    Bühne 1

  • Ladeinfrastruktur: Erfahrungsberichte

  • Stefan Jacob

    SachsenNetze GmbH

  • Bühne 2

  • Steuerliche Aspekte bei Ermittlung der ersten Tätigkeitsstätte

  • Gerhard Nolle

    Bundesverband Betriebliche Mobilität e.V.

  • Bühne 3

  • Antriebsarten der Zukunft bei Transportern und Nutzfahrzeugen

  • Christian Reiter

    Bundesverband Betriebliche Mobilität e.V.

  • 11:55

    Bühne 1

  • Der Weg zur elektrischen Kfz-Flotte bietet Chancen - Wie versichere ich die Risiken der neue Mobilität?

  • Markus Sievers, Risk Manager

  • Bühne 2

  • EnBW powered by Smatrics – 360° für Ihren Fuhrpark

  • Peter Siegert, Manager Vertrieb E-Mobility

  • Bühne 3

  • Das Fahrrad als wesentlicher Bestandteil nachhaltiger betrieblicher Mobilität - ein Praxisbeispiel

  • Robert Böhme, Bereichsleiter Vertrieb JobRad GmbH

    jfnetwork GmbH

  • 14:00

    Bühne 1

  • Trends und Entwicklungen im Fuhrparkmanagement

  • Marc Odinius

    Rosenberger Telematics GmbH

  • Bühne 2

  • Antriebsarten für Fahrzeuge aus Sicht der Wissenschaft

  • Prof. Dr. Axel Pöhls

    HAW - Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg

  • Bühne 3

  • Unterstützungsleistungen bei Ladeinfrastruktur

  • Conrad Hammer

  • 14:25

    Bühne 2

  • Was bewegt Flotten? Dialog zu Antriebsarten der Zukunft

  • Prof. Dr. Pöhls & Axel Schäfer

    Consense GmbH

  • Bühne 3

  • Elektrische Dienstwagen eichrechtskonform laden und rechtssicher abrechnen

  • Oliver P. Kaul, Geschäftsführer bei amperio GmbH

  • 14:50

    Bühne 1

  • Rechtsfragen zu Elektofahrzeugen im Fuhrpark

  • Peter Rindsfus

    Rechtsanwalt / Verbandsjurist Bundesverband Betriebliche Mobilität e.V.

  • Bühne 2

  • Thema "Heimladen"

  • Marc Trölitzsch, Sales Manager B2B

    ProService Versicherungsmakler

  • Bühne 3

  • Die Zukunft der urbanen Mobilität

  • Dr. Claus Habiger

    ITS Germany e.V.

  • 15:15

    Bühne 1

  • Mit Digitalisierung und Daten zu einem nachhaltigen Fuhrpark

  • Klaus Böckers,Vice President Nordics, Central and Eastern Europe

  • Bühne 2

  • Elektromobilität aus Sicht der Arbeitssicherheit

  • Martin Kaus

    EFAFLEX GmbH & Co. KG

  • Bühne 3

  • Wenig Aufwand, großer Nutzen! Die Vermarktung des Kauffuhrparks – unkompliziert und erfolgreich

  • Esther Unger, Head of Sales (Manheim Express)

  • 15:40

    Bühne 1

  • Fachgespräch: "Die Elektrifizierung der Flotte bei Würth"

  • Alexander Volpp (Würth GmbH) & Marc-Oliver Prinzing (BVF)

    Adolf Würth GmbH & Co. KG

  • Bühne 2

  • Fuhrpark der Zukunft: die Fuhrparkverwaltung im Wandel

  • Helmut Käser, Go-to-Market Manager und Fuhrparkexperte

    euroShell GmbH & Co. KG

  • Bühne 3

  • Fünf Säulen der UVV: Was Sie beachten sollten!

  • Michael Schulz

    WSW Mobil GmbH

  • 16:05

    Bühne 1

  • E-Ladeinfrastruktur optimieren: Lastmanagement, vernetztes Energiemanagement und Charge Management

  • Marcus Dräger, Sales Lead E-Mobility

    Buchbinder Rent-a-Car

  • Bühne 2

  • Vom Fuhrpark- und Travel- zum Mobilitätsmngt.: Betrachtung aus der Praxis

  • Dagmar Orths

    KfW - Kreditanstalt für Wiederaufbau

  • Bühne 3

  • Maximize Mobility 2.0 Fleet & Car Dealer

  • Oliver Neutert / Key Account Manager

  • 16:30

    Bühne 1

  • Elektromobilität bei Daichi Sankyo, Praxisbericht

  • Dominic Erdle

    Daiichi-Sankyo Deutschland GmbH

  • Bühne 2

  • Die gesamte betriebliche Mobilität auf einer Plattform - bei voller Transparenz Kosten und Emissionen reduzieren.

  • Andreas Reichert, CVO

  • Bühne 3

  • Förderprogramme Flottenelektrifizierung

  • Elena Mandel

  • 16:55

    Bühne 1

  • Keine bösen Überraschungen mehr – Wie unsere Kunden vom digitalen Schadenmanagement profitieren

  • Dr. Moritz Weltgen

    VAPS GmbH

  • Bühne 2

  • Komfortable, transparente Abrechnungslösung erweitert 360-Grad-Portfolio für Ladeinfrastrukturlösungen

  • Jochen Olivier, Head of Sales

  • Bühne 3

  • So elektrifizieren Sie erfolgreich ihre Firmenflotte

  • Ralph Missy, Co-Founder und Geschäftsführer

    e-mobilio

  • 17:20

    Bühne 1

  • Rekalibrierung von Fahrerassistenzsystemen

  • Matthias Wittenberg, Head of Key Account Management, und Roland Wilkes Technical Research & Development Manager

    bott

02. Juni

  • 09:00

    Bühne 1

  • Digitalisierung des Fuhrparkmgmts.: Praxisbericht am Beispiel der Schwarz Mobility Solutions GmbH

  • Eugenia Becker

    Schwarz Mobility Solutions GmbH

  • Bühne 2

  • UVV: Fahrräder als Arbeitmittel

  • Dieter Grün

    Bundesverband Betriebliche Mobilität e.V.

  • Bühne 3

  • eFuels

  • Tobias Block

    eFuel Alliance

  • 09:25

    Bühne 1

  • Die nächste Generation von Geschäftsmobilität

  • Dr. Sabrina Hroß

  • Bühne 2

  • Intelligentes Energie- und Flottenmanagement im Elektrofuhrpark: Mit IO-ELON Geld, Zeit und Stress sparen

  • Hauke Lapschies

    IO-Dynamics GmbH

  • Bühne 3

  • Rekalibrierung von Fahrerassistenzsystemen

  • Matthias Wittenberg, Head of Key Account Management, und Roland Wilkes Technical Research & Development Manager

    bott

  • 09:50

    Bühne 1

  • Kostenrechnung bei E-Fahrzeugen

  • Herr Marc-Oliver Prinzing

    Bundesverband Betriebliche Mobilität e.V.

  • Bühne 2

  • Kostenfallen bei Nutzung von Elektromobilität vermeiden

  • Heinrich Coenen

    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)

  • Bühne 3

  • Mobiliätsbudgets - Rechtliche Grundlagen

  • Roman Kasten

    Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH / Verbandsjurist Bundesverband Betriebliche Mobilität e.V.

  • 10:15

    Bühne 1

  • Mobilität aktiv steuern – 4 konkrete Maßnahmen in Zeiten von Halbleitermangel und Lieferverzögerungen

  • Katharina Schmidt, Head of Consulting & Arval Mobility Observatory

    Senger Fleet GmbH

  • Bühne 2

  • Disruption als Chance.

  • Tom Bechert, Head of Sales

  • Bühne 3

  • eMobility in der Flotte- Tipps aus der Praxis

  • Christof Kiesel / Senior Sales Manager eMobility

    JB Fleet Solution GmbH

  • 10:40

    Bühne 1

  • Steuerliche Aspekte der E-Mobilität

  • Gerhard Nolle

    Bundesverband Betriebliche Mobilität e.V.

  • Bühne 2

  • Nachhaltiges Mobilitätsmanagement – CO2 Emissionen ermitteln, Mobilität gestalten

  • Thomas Krautscheid

    Bundesverband Betriebliche Mobilität e.V./ OKAPI

  • Bühne 3

  • Gefährdungsbeurteilung in sieben Schritten

  • Martin Kaus

    EFAFLEX GmbH & Co. KG

  • 11:05

    Bühne 1

  • THG-Quote - die Verschmutzung von gestern schafft die Verkehrswende von morgen

  • Benedikt Gerber, Geschäftsführer

  • Bühne 2

  • Der Weg zur elektrischen Kfz-Flotte bietet Chancen - Wie versichere ich die Risiken der neue Mobilität?

  • Markus Sievers, Risk Manager

  • Bühne 3

  • Reichweite? Und andere Mysterien und Fakten der Mobilitätswende im Faktencheck.

  • Florian Lüft, Head of Marketing and Sales

  • 11:30

    Bühne 1

  • Verbrenner und/oder elektrisch? Datengestützte Entscheidungen für neue Herausforderungen im Flottenmanagement

  • Wolfgang Schmid, Director Central (DACH) Region

  • Bühne 2

  • Rechtssichere Organisation des Fuhrparks

  • Peter Rindsfus, Rechtsanwalt / Verbandsjurist Bundesverband Betriebliche Mobilität e.V.

  • Bühne 3

  • Vom Fuhrpark- zum Mobilitätsmanagement: Erfahrungsbericht der Schwarz Mobility Solutions GmbH

  • Ilja Woitaschek

    Schwarz Mobility Solutions GmbH

  • 11:55

    Bühne 1

  • STELLANTIS: Strategische und technische Entwicklungen bis zur Klimaneutralität 2038

  • Andreas Kunkat, Leiter Grosskunden B2B / Head of Fleet Sales Germany

  • Bühne 2

  • Integrierte Ladeinfrastruktur-Lösungen für Ihre Flotte

  • Neele Maria Hinck, Sales Managerin

    ATU Flottenlösungen

  • Bühne 3

  • Fuhrparkvermarktung mit dem Plus. Nutzen Sie Ihre Zeit als Fuhrparkmanager – nicht als Gebrauchtwagenverkäufer!

  • Andreas Bank, Sales Direktor

  • 14:00

    Bühne 2

  • Digitales Fuhrparkmanagement im Mittelstand - so geht es

  • Ted Osammor

    UTA Edenred

  • Bühne 3

  • Großflächige Ladeinfrastruktur für Flotten- Chancen beim Laden am Arbeitsplatz

  • Nicole Heinrich

    company bike solutions GmbH

Workshops

In unseren Workshop-Räumen direkt an den Messehallen gab es während der gesamten Messe Workshops, bei denen eine Weiterbildungs-Teilnahmebesätigung oder teilweise auch ein Zertifikat (nach bestandener Prüfung) erworben werden konnte.

Digitalisierung/Telematik

Elektromobilität

Nutzfahrzeuge

  • Uhrzeit

  • Thema

  • Vortragender/Firma

01. Juni

  • 10:30

    Raum 1

  • Verschenken Sie kein Geld: rechtliche Aspekte zur Leasingabrechnung

  • Peter Rindsfus

    Rechtsanwalt / Verbandsjurist Bundesverband Betriebliche Mobilität e.V.

  • Raum 2

  • Wie erstelle ich eine Gefährdungsbeurteilung?

  • Martin Kaus

    EFAFLEX GmbH & Co. KG

  • 11:30

    Raum 1

  • Riskieren Sie keine Fahrtenbuchauflage: Strafzettel richtig managen

  • Roman Kasten

    Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH / Verbandsjurist Bundesverband Betriebliche Mobilität e.V.

  • Raum 2

  • E-Mobilität im Fuhrpark: Profi-Tipps für Praktiker

  • Heinrich Coenen

    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)

  • 14:00

    Raum 1

  • Hybridfahrzeuge im Fuhrpark: Fluch oder Segen?

  • Melanie Schmahl

    Böhringer Ingelheim

  • Raum 2

  • Aktuelles Schadenersatzrecht

  • Inka Pichler

    Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH / Verbandsjurist Bundesverband Betriebliche Mobilität e.V.

  • 15:00

    Raum 1

  • Dienstwagensteuer aktuell

  • Gerhard Nolle

    Bundesverband Betriebliche Mobilität e.V.

  • Raum 2

  • Praktische Gestaltung von Mobilitätsbudgets

  • Alexander Eckhardt

    SAP

  • 16:00

    Raum 1

  • Finden Sie das optimale Schaden- und Wartungsmanagement für Ihren Fuhrpark

  • Daniel Dancs

    VAPS GmbH

  • Raum 2

  • SMART Charging. Oder wie eine integrierte Ladelösung die Mobilitäts- und Energiewende einfach macht.

  • Florian Lüft, Head of Marketing and Sales

02. Juni

  • 10:00

    Raum 1

  • Fahrerlaubnis & Führerscheinkontrolle

  • Inka Pichler

    Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH / Verbandsjurist Bundesverband Betriebliche Mobilität e.V.

  • Raum 2

  • Dienstwagenüberlassungs-vertrag: Tipps u. Tricks

  • Peter Rindsfus

    Rechtsanwalt / Verbandsjurist Bundesverband Betriebliche Mobilität e.V.

  • 11:00

    Raum 1

  • Betriebswirtschaftliche Kennzahlen im Fuhrpark

  • Melanie Schmahl

    Böhringer Ingelheim

  • Raum 2

  • UVV: Praktische Umsetzung leichtgemacht

  • Michael Schulz

    WSW Mobil GmbH

Roundtable-Gespräche 2022

Bei unseren Gesprächen am runden Tisch sitzt jeweils ein sehr erfahrener Fuhrparkleiter mit bis zu acht „Neulingen“ oder in dem konkreten Thema nicht so erfahrenen: Flottenleitern zusammen.

  • Uhrzeit

  • Thema

  • Vortragender/Firma

01. Juni

  • 11:00

    Raum 4

  • Integration von PHEV und BEV in die Car Policy

  • Matthias Persson, Fuhrparkleiter

    PROFIMIET GmbH

  • 14:00

    Raum 4

  • Elektroautos in der Car Policy

  • Sebastian Johanning, Head of global fleet management

    Washtec

02. Juni

  • 10:00

    Raum 4

  • Plug-in - Theorie und Praxis (Verbrauch, Einsatz, Laden)

  • Peter Insam

    Hays AG

ANFRAGE MESSESTAND FÜR DAS JAHR 2023

Fachbesucher / Fuhrparkentscheider

Dienstleister

go2top