Der nächste „Flotte! Der Branchentreff“
TAGE
STUNDEN
MINUTEN
SEKUNDEN

Aussteller 2023

Nextbase Dashcams

Nextbase ist der weltweit führende Anbieter von Dashcam-Technologie. Gegründet im Jahr 1999 in Großbritannien, blickt das Unternehmen auf über 22 Jahre Erfahrung im Bereich von In-Car-Entertainment zurück. Mittlerweile konzentriert sich Nextbase ausschließlich auf die Entwicklung innovativer Sicherheitslösungen, die dem Schutz von Autofahrern und Autofahrerinnen dienen und das Verkehrsgeschehen sicherer machen. Seit einem BGH-Urteil aus dem Jahr 2018, laut dem Videoaufzeichnungen des Verkehrsgeschehens grundsätzlich auch in Deutschland erlaubt sind, ist Nextbase erfolgreich auf dem deutschen Markt vertreten. Die Vorteile von Dashcams liegen dabei klar auf der Hand: Die Kameras zeichnen das Verkehrsgeschehen zuverlässig und lückenlos auf. Autofahrern steht durch das so entstandene Bildmaterial ein Beweismittel zur Verfügung, das im Streitfall ihre Unschuld eindeutig beweist. Im Gegensatz zu anderen Aufnahmesystemen werden die Aufzeichnung allerdings nicht dauerhaft gespeichert, sondern nach einigen Minuten wieder überschrieben. Erst wenn der in die Dashcam integrierte G-Sensor ein starkes Abbremsen oder einen Aufprall registriert, wird die Aufnahme dauerhaft abgespeichert. Durch dieses Loop Recording sind Dashcams von Nextbase jederzeit gesetzeskonform. Entsprechend erfreuen sich Dashcams auch in Deutschland wachsender Beliebtheit und sind mittlerweile zu einem festen Bestandteil im Straßenverkehr geworden. Dabei erschließen sich die Vorteile der kleinen Kameras nicht nur Pkw-Fahrern an, sondern auch Unternehmen. Gerade Flottenmanager stehen vor besonderen Herausforderungen: Einerseits sind sie für den Fuhrpark verantwortlich, der für viele Unternehmen, wie beispielsweise Speditionen, das wichtigste Kapital darstellt. Gleichzeitig stehen sie aber auch in der Verantwortung, ihre Fahrer und Fahrerinnen vor unrechtmäßigen Anschuldigungen zu schützen. Beides kann durch den Einsatz von Dashcams erreicht werden. Denn das aufgenommene Videomaterial belegt zweifelsfrei, wer Verursacher eines Schadens ist. Gleichzeitig können durch Videoaufnahmen Versicherungsfälle schneller aufgeklärt und Versicherungskosten gesenkt werden, da die Schuldfrage eindeutig geklärt ist. Neben Dashcams für Privatfahrzeuge bietet Nextbase deshalb auch speziell auf die Bedürfnisse von Flottenmanagern und Fahrern zugeschnittene Dashcams an. Diese zeichnen sich durch verschiedene zusätzliche Sicherheitsfunktionen, wie beispielsweise einen speziellen Manipulationsschutz für SD-Karten- und Stromkabelanschlüsse sowie eine WLAN-Passwortverwaltung aus. Modelle wie die Nextbase 380GW verfügen zudem über ein professionelles Montagesystem mit einem 140-Grad-Ultraweitwinkelobjektiv. Dank der integrierten Wi-Fi Drive Guard-App können Fahrer die Aufnahmen über ihr Smartphone wiedergeben und teilen. Dashcams sind somit auch für Unternehmen eine lohnende Investition.

Zurück zur Ausstellerliste

ANFRAGE MESSESTAND FÜR DAS JAHR 2023

Fachbesucher / Fuhrparkentscheider

Dienstleister

go2top