Der nächste „Flotte! Der Branchentreff“
TAGE
STUNDEN
MINUTEN
SEKUNDEN

Aussteller 2022

Great Wall Motor Deutschland GmbH

„Die Perfektion weiter perfektionieren.“

Das ist der Leitgedanke des Mehr-Marken-Autoherstellers Great Wall Motor (GWM), der mit der Europapremiere seiner Marken WEY und GWM ORA die neue Generation der Mobilität in Europa einläutet.
GWM hat sich bereits erfolgreich im weltweiten Markt positioniert und war einer der ersten chinesischen Autobauer, der Fahrzeuge außerhalb Chinas verkauft. Das Unternehmen nimmt beim SUV-Vertrieb in China seit elf Jahren den Spitzenplatz ein, beim Pick-up-Vertrieb sogar seit 23 Jahren. Im Jahr 2021 hat Great Wall Motor insgesamt 1,28 Millionen Fahrzeuge verkauft. Das Unternehmen verfügt über mehr als 100 Tochtergesellschaften und beschäftigt etwa 60.000 Mitarbeiter.
Der 1984 gegründete Fahrzeughersteller ist heute eines der wegweisendsten chinesischen Unternehmen und gehörte 2020 zu den 15 innovativsten OEMs im Connected Car Innovation Index des CAM. Das Unternehmen investiert fortlaufend in die Verbesserung seiner Technologien: In den nächsten fünf Jahren werden über 100 Milliarden CNY (rund 13 Mrd. Euro) für Forschung und Entwicklung zur Verfügung gestellt.
Der Autohersteller ist derzeit in 500 Netzwerken in über 60 Ländern aktiv und bereits in Russland, Südafrika, Australien, Mittel- und Südamerika, Südasien, im Nahen Osten und in Afrika vertreten.
Die Geschäftstätigkeit in Europa läuft nun mit dem Start der Marken WEY und GWM ORA an.

WEY – maximaler Fahrspaß kombiniert mit neuester Technologie

Zwei Antriebe, eine Mission: Mit dem Coffee 01 präsentiert sich die chinesische Marke WEY erstmals in Deutschland. Der Name ist zurückzuführen auf CEO Jack Wey, der die Marke im Jahr 2016 gegründet hat.
Der Plug-In-Hybrid Coffee 01 vereint die Vorzüge eines energieeffizienten Verbrennungsmotors mit innovativer Elektromobilität. Oder kurz: maximaler Fahrspaß kombiniert mit neuester Technologie – und das ohne Limit. Es ist das richtige Fahrzeug für Visionäre, die ein Auto suchen, welches Komfort mit neuesten Technologien verbindet.
Mit seinen zahlreichen High-End-Features gehört der WEY Coffee 01 zu einer neuen Generation von „smart cars“ – und fährt der Konkurrenz davon: Ohne dass sein 2.0-Liter-Motor zugeschaltet werden muss, erreicht der Wagen eine rein elektrische Reichweite von bis zu 150 Kilometern. Sein innovatives digitales Konzept setzt neue Standards im Segment der Premium-SUVs: Erstmals verbindet ein „intelligentes System“ für die Mobilität der Zukunft ein smartes Cockpit mit intelligentem Fahren. Der Qualcomm Snapdragon 8155 Chip sorgt für Highspeed-Rechenleistung – damit ist der Coffee 01 das erste Fahrzeug, das serienmäßig einen solchen Chip enthält. Die Schlüsseltechnologien 5G, Wifi-Konnektivität, Gesichtserkennung, Personalisierung, Augmented Reality Display und 14-Zoll-Infotainment-Display machen den Coffee 01 zum Mobilitäts-Technologieführer.
GWM plant, die Marke WEY im Laufe dieses Jahres in Deutschland zu launchen. Weitere Märkte sollen noch vor Jahresende folgen.

Elektrofahrspaß im futuristischen Retrodesign: GWM ORA

GWM ORA ist die innovative und fashionable „Pure Electric Brand" des Automobilherstellers Great Wall Motor. Sie bringt einen neuen, frischen Ansatz für die Elektromobilität auf den europäischen Markt. GWM ist branchenführend in der Gestaltung intelligenter Netzwerke und Vorreiter in der Forschung und Entwicklung von Schlüsseltechnologien wie 5G, Autopilot und V2X. Entsprechend ist der ORA Funky Cat mit einer exklusiven intelligenten Fahrplattform ausgestattet, die für Komfort, Sicherheit und Fahrspaß sorgt.
Mit dem ORA Funky Cat bringt GWM ein smartes Elektro-Auto nach Europa, das die Bedürfnisse der Digital Natives besonders in den Fokus rückt. Je nach Ausstattung hat das Fahrzeug eine Reichweite von bis zu 400 Kilometern. Sein 360-Grad-Kamerasystem, Radarsensoren und weitere Kameras erfassen jede Fahrsituation – im GWM ORA sind intelligente Fahrfunktionen erstmalig auch in der Kompaktklasse in Serie verfügbar. Seine Hightech-Features treffen auf ein ganz besonderes Exterieur: Das Design-Konzept folgt der Maxime des “Retro-Future”, und verbindet im ORA Funky Cat auf einzigartige Weise Technik und Design.
Ähnlich wie WEY plant auch GWM ORA in diesem Jahr ihren Verkauf in Europa zu starten: Das erste Modell der ORA-Marke soll noch 2022 in den europäischen Pilotmärkten verfügbar sein.

Individuelle und internationale Flottenkonzepte für alle Bereiche

Sie möchten mit Ihrem Flottenmanagement Vorreiter und einzigartig sein?
Neben dem Privatkundenbereich plant GWM auch das Geschäft mit gewerblichen Kunden zu maximieren. Spezifische und individuelle Leistungs- und Serviceangebote erhalten Sie nicht nur durch das internationale, professionelle Fleet-Team, sondern auch in eigens geschaffenen Fleet Business Centern in den einzelnen Regionen.
Auch in den wachsenden Mobilitätskonzepten wie Leasing, Langzeitvermietung und "FlexiRent" wird GWM mit seinen beiden genannten Marken flexible, kundenfreundliche und individuelle Angebote entwickeln.
Sie wollen mehr über das Portfolio von Great Wall Motor oder die einzelnen Marken erfahren? Kontaktieren Sie uns oder besuchen Sie uns auf der Fachmesse “Flotte! Der Branchentreff 2022” und erleben Sie das volle Potenzial eines Gamechangers.
Ansprechpartner: Patrick Reimers, European Fleet & Remarketing Director
E-Mail: patrick.reimers@gwm.cn

Zurück zur Ausstellerliste

ANFRAGE MESSESTAND FÜR DAS JAHR 2022

Fachbesucher / Fuhrparkentscheider

Dienstleister

go2top

Derbranchentreff.de und der Betreiber dieser Seite möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.