Der nächste „Flotte! Der Branchentreff“
TAGE
STUNDEN
MINUTEN
SEKUNDEN

Aussteller 2021

SUZUKI Deutschland GmbH

Mitten im Leben. Suzuki.
Die Suzuki Motor Corporation (SMC) mit Sitz im japanischen Hamamatsu ist der weltweit führende Anbieter im Minicar-Segment. Mit seinen Werten „Exciting, Easy, Impressive“ steht Suzuki für echten Fahrspaß, unkomplizierte, erreichbare Mobilität, nicht zuletzt für innovative Lösungen, die wirklich Sinn machen. Damit kommt Suzuki den Bedürfnissen und Herausforderungen unserer Zeit perfekt entgegen. Gerade auch durch die besondere Kompetenz in den Bereichen Kleinwagen, Allrad und Hybrid. Jung, smart und zeitgemäß, so stellt sich die aktuelle Modellpalette dar.

Bestens aufgestellt: das Modellportfolio.
Ultrakompakt, aber ausgesprochen praktisch – das ist der Suzuki Ignis. Der clevere Mirco-Crossover passt in kleine Parklücken und – vor allem als Allradvariante – in große Abenteuer. Der Suzuki Swift ist das kompakte Energiebündel, das jede Menge Lebensfreude auf Straße bringt. Als Swift Sport legt er in jeder Hinsicht noch eine „Schippe“ zu! Funktion trifft Design, Schotterpiste trifft Laufsteg – so lässt sich das vielseitige Kompakt-SUV Vitara knapp und präzise beschreiben. Der etwas größere SX4 S-Cross meistert jede Alltagssituation und auch alles, was darüber hinaus geht: raus aus der Stadt, rein ins Gelände. Dort ist auch der Suzuki Jimny in seinem Element. In seiner neuesten Ausführung hat er binnen kürzester Zeit Kultstatus erreicht!  

Zahlen, die beeindrucken.
Kompakt ist Suzuki nur in Bezug auf das Format der Produkte. Als Unternehmen hat Suzuki ganz andere Dimensionen. 51.500 Mitarbeiter in 196 Ländern und Regionen arbeiten für Suzuki. Die 35 SMC Hauptproduktionsstätten sind über 24 Ländern verteilt. Dort werden jährlich weit über 3,4 Millionen Fahrzeuge produziert. Damit ist Suzuki der achtgrößte Automobilhersteller weltweit. 
Im Jahr 1976 wurde die SUZUKI Motor Handels GmbH in München gegründet, zunächst für den Vertrieb von Suzuki Motorrädern und Marineprodukten. 1979 feierte Suzuki Automobile auf der Frankfurter IAA seine Deutschlandpremiere mit dem LJ80, der heute als gefragter Klassiker gilt. Seit Oktober 2003 sind die Geschäftsbereiche Automobil, Motorrad und Marine im hessischen Bensheim unter einem Dach gebündelt. 
Im Jahr 2019 wurden 40.616 Suzuki Automobile in Deutschland zugelassen. Das entspricht einem Plus von  8,2% (Quelle: „auto motor und sport“, Nr. 3,  16.01.20). Damit steht Suzuki erfolgreich im Hier und Jetzt.Und die Aussichten für morgen sind auch gut. Mit seiner umfassenden Hybrid-Initiative, die 2020 weiter ausgebaut wird, trifft Suzuki den Nerv der Zeit: individuelle Mobilität, die Spaß macht und nachhaltig schonend mit Ressourcen umgeht.

Zurück zur Ausstellerliste

ANFRAGE MESSESTAND FÜR DAS JAHR 2021

Fachbesucher / Fuhrparkentscheider

Dienstleister

FLOTTE! APP

img-place-holder

Die „Flotte!

Der Branchentreff“ App

jetzt zum Download!

icon android icon apple
go2top

Derbranchentreff.de und der Betreiber dieser Seite möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.