Der nächste „Flotte! Der Branchentreff“
TAGE
STUNDEN
MINUTEN
SEKUNDEN

Aussteller 2021

carValoo GmbH

 carValoo – Digitale Schadenerkennung für Fahrzeugflotten

- Automatische Schadenerkennung und -bewertung durch Analyse von Bewegungsdaten - präzise und zuverlässig

- Nachrüstbare Sensorbox oder Integration in bestehende Telematik-Systeme 

- Lückenlose digitale Nutzungshistorie jedes gefahrenen Kilometers

Bei Fahrzeugen mit häufig wechselnden Nutzern kommt es regelmäßig zu Beschädigungen. Für Flottenbetreiber ist es aufwändig und oft erfolglos, diese Schäden dem Verursacher zuzuordnen. Das bedeutet in der Regel hohe Folgekosten für den Betreiber.

carValoo - das AI StartUp aus dem Hause thyssenkrupp Automotive Technology - bietet eine digitale Schadenerkennung, mit der die Kosten für den Flottenbetreiber deutlich reduziert werden können. carValoo identifiziert selbst kleinste Schäden wie Kratzer oder Dellen und benachrichtigt automatisch den Flottenmanager. Außerdem ermöglicht carValoo mit dem „digitalen Fahrzeuglebenslauf“ lückenlose Einsicht in die Nutzungshistorie jedes gefahrenen Kilometers und bietet so die Möglichkeit, den Wiederverkaufswert von Flottenfahrzeugen zu maximieren. carValoo schafft damit durch Transparenz und Kostenreduzierung einen wichtigen Mehrwert für kommerzielle Flotten.

Das Herzstück von carValoo ist die künstliche Intelligenz zur Schadenerkennung, die aus den Bewegungsdaten eines Fahrzeugs jede Art von Gebrauchs- oder Schadenmuster identifiziert. Schadenereignisse wie die „Delle vorne rechts“ oder der „Kratzer hinten links“ werden zuverlässig erkannt und von normalem Gebrauch wie Schlaglochdurchfahrten oder Türzuschlagen unterschieden. Höchste Präzision und Zuverlässigkeit konnten bereits über Millionen von Kilometern im Kundenbetrieb nachgewiesen werden. 

Zur Erfassung der Daten verwendet carValoo wahlweise eine nachrüstbare Sensorbox oder die vorhandene Telematikeinheit. Die Lösung ist unabhängig von der Fahrzeugelektronik und kann deshalb innerhalb weniger Minuten installiert werden.

So erhalten Kunden genaue Informationen über Art und Intensität eines Schadens sowie über Fahrsituation und Standort. Schäden und Fahrzeugmissbrauch lassen sich so präzise auf die Verursacher zurückführen. Flottenbetreiber können so erhebliche Kosten einsparen - beispielsweise bei der Selbstbeteiligung und durch deutlich verringerten manuellen Aufwand bei Rückgabe oder Fahrerwechsel.

Mit Hilfe der carValoo WebApp hat der Flottenbetreiber alle Fahrzeuge und Schadenfälle im Blick, bekommt neue Schadenmeldungen ad hoc angezeigt und kann die Schadenerfassung, -begutachtung und -abwicklung komplett digital steuern.

Zurück zur Ausstellerliste

ANFRAGE MESSESTAND FÜR DAS JAHR 2022

Fachbesucher / Fuhrparkentscheider

Dienstleister

go2top

Derbranchentreff.de und der Betreiber dieser Seite möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.