ZURÜCK

VISPIRON CARSYNC GmbH

Die VISPIRON CARSYNC GmbH mit Sitz in München ist ein Pionier im Bereich der Telematik-Dienstleister um Bereich Flottenmanagement und gehört inzwischen zu den führenden Anbietern. Das Unternehmen betreut mit seinen SaaS- und MaaS-Dienstleistungen (Software as a Service / Mobility as a Service) inzwischen rund 300 Unternehmen. Im stark nachgefragten Bereich des digitalen Flot-tenmanagements bietet die VISPIRON CARSYNC mit seinen steuer- und rechtsicheren Software- und Hardware-Lösungen ein All-in-One-System zur Digitalisierung von Fuhrpark. Es ist modular aufgebaut, sodass Kunden bedarfsspezifisch zusammenstellen können zwischen: Digitales Fahrtenbuch, Digita-le Führerscheinkontrolle, Poolwagenbuchung, Schlüsselverwaltung, Batterie-, Tank- und Lea-singmanagement, Corporate Carsharing, UVV – Fahrerunterweisung.

Für Selbständige und Freiberufler hat die VISPIRON CARSYNC bereits 2004 ein webbasiertes und mobil verfügbares Digitales Fahrtenbuch auf den Markt gebracht, welches hersteller- und antriebsun-abhängig ist. 
 
Die VISPIRON MOBILITY GmbH ist ein Geschäftsprozessdienstleister für Fahrzeugflotten (PKW, LKW, Flurförderzeuge, Spezialfahrzeuge). Mit seinen FMaaS-Dienstleistungen (Flotten-Management as a Service) werden über 50.000 Einheiten betreut.
Mit seiner 360-Grad-Kompetenz, ausgehend von Bestandsanalyse Systematiken, Übernahme von Einsteuerung und Neubeschaffungen, der laufenden Betriebsbetreuung inklusive des kompletten Con-trollings bis hin zur Aussteuerung von Fahrzeugen erbringt VISPIRON MOBILITY komplexe Projekt- und Prozessteuerungen aus einer Hand. Die kundenindividuellen Leistungen des Unternehmens garan-tieren mit aktuell rund 55 Mitarbeitern führendes Know-How aus den Bereichen KFZ-Technik, Software und IT, Prozessmanagement und Controlling sowie transparente, jederzeit abrufbare Datenanalysen mit der für die Wertschöpfung der Flotten in der Summe relevanten Total Cost of Ownership.
 
Primäres Ziel ist, gemeinsam mit unseren Kunden, Optimierungspotenziale im Bereich der Fuhrpark-kosten / TCO sowie die damit verbundenen Prozesskosten zu identifizieren und zu realisieren.
 
Einsteuerung: Ausschreibung, Bedarfsanalyse, Angebotsprüfung, Bestellung, Auslieferungsprozess, Erstellung Fahrzeugakte
Betrieb: Hotline 24/7, Reparaturmanagement (Unfall, Gesetzliche Untersuchungen, Glas, Reifen), Terminmanagement (saisonale Wechsel, Kälteschreiberprüfungen), Rechnungsprüfung (steuerlich, rechnerisch, sachlich, technisch), Mobilitätsmanagement (Langzeitmiete/Werkstattersatz/Corporate Carsharing), Schadenmanagement, Gebührenmanagement (GEZ, Steuern), Versicherungsservice (Schadenquotensteuerung und -optimierung), Fahrerverwaltung, Strafzettelhandling, Kraftstoffmanagement, Führerscheinkontrolle, Vertragsmanagement
Aussteuerung: Aussteuerung (Zeitwertanalysen, Leasingendabrechnungsprüfung), Verwertung (Vermarktung, eigenes Verkäufernetz)

In Kooperation mit:
Medienpartner:
GDPR Derbranchentreff.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden
Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch den Besuch unserer Website akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.Ich stimme zuErklärung zu Datenschutz und Cookies