ZURÜCK

Rechtsanwälte Peter Rindsfus

DerAutorechtler.de

Menschen, Fahrzeuge und Verkehr sind u.a. die Bestandteile des Fuhrparkrechts.

Dieses Thema lässt viele rechtliche Bereiche zusammenfließen. Sei es das Verständnis für die Technik der Fahrzeuge, die physikalischen Gegebenheiten bei Unfällen und die rechtlichen Kenntnisse bei deren Abwicklung, die Problematik von Leasingverträgen und der Rückgabe von Leasingfahrzeugen oder die sinnvolle Prozessgestaltung für Führerscheinkontrollen oder Dienstwagenüberlassungsverträge und eventuelle arbeitsrechtliche Erwägungen.

Alle diese Aspekte finden ihren Niederschlag in der täglichen Arbeit unseres Büros.

Profis, die wissen, wie es geht!

Unser Portfolio umfasst:

-  Abwicklung von Schadensersatzansprüchen aus Verkehrsunfällen

-  Fuhrparkrecht

-  Halterhaftung

-  Führerscheinrecht

-  Leasingrecht und Rückgabeproblematik

-  Werkverkehr

-  Berufskraftfahrerqualifikation

-  Unfallverhütungsvorschriften

-  Sozialvorschriften

-  Arbeitsrecht

-  Verkehrsstrafrecht und Ordnungswidrigkeiten

-  Fahrzeugkaufrecht

-  Werkvertragsrecht/Reparaturaufträge

-  Automietrecht

-  Oldtimerrecht

 

Unser Wissen wird nicht nur angewandt, sondern auch vermittelt.

Rechtsanwalt Peter Rindsfus ist Trainer für Fuhrparkrecht bei der DEKRA und Mitglied der Rechtsabteilung des Bundesverbandes Fuhrparkrecht. Darüber hinaus Referent für Fuhrparkrecht für verschiedene Firmen oder Veranstaltungen.

Nach über 25 Jahren Berufserfahrung fällt es ihm nicht schwer auch zu ungewöhnlichen Fällen einen schnellen Zugang zu finden. Das Interesse an Technik und Verständnis der Zusammenhänge haben ihn von je her begleitet. Diese Erfahrungen in Kombination mit dem rechtlich Möglichen bilden seine tägliche Motivation und haben zu der persönlichen Ausprägung seines Berufes geführt.

Rechtsanwalt Antonio Durán Muñoz arbeitet seit über 15 Jahren als Rechtsanwalt in Norddeutschland, davon acht Jahre lang als Partner in einer der größten auf Schadensabwicklung spezialisierten Kanzleien Deutschlands. Als Fachanwalt für Verkehrsrecht und Fachanwalt für Versicherungsrecht gewährleistet er die bestmögliche Beratung. Durch die doppelte Spezialisierung kennt er nicht nur die Ansprüche, die seine Mandanten nach einem Unfall haben, sondern kann sie auch zu versicherungsrechtlichen Besonderheiten beraten und Lösungen anbieten. 

In Kooperation mit:
Medienpartner:
GDPR Derbranchentreff.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden
Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch den Besuch unserer Website akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.Ich stimme zuErklärung zu Datenschutz und Cookies