ZURÜCK

MMD Automobile GmbH

Die Mitsubishi Motors Corporation ist der älteste Automobil-Serienhersteller Japans. Bereits 1917 fertigte das Unternehmen das Modell A in Kobe, es wurde von einem 2,8-Liter-Vierzylinder mit 35 PS angetrieben. 1921 begann die Produktion von Leichtlastwagen, 1934 entstand der erste Personenwagen mit Allradantrieb und Dieselmotor, der PX 33. Er war extrem geländegängig, robust und zuverlässig. Diese Erfahrungen haben in den folgenden Jahrzehnten maßgeblich die Entwicklung aller SUVs und Geländewagen geprägt. Somit sind seit über 80 Jahren zuverlässige SUVs und Geländewagen mit leistungsstarken Allradsystemen fester Bestandteil der DNA von Mitsubishi Motors. Die aktuelle SUV - Palette umfasst die Modelle ASX, Eclipse Cross, Outlander, den Klassikern Pajero und den Pick-up L200.

Mit dem Kleinwagen Space Star verfügt Mitsubishi über einen praktischen City - Flitzer, der viel Platz mit hoher Sicherheit kombiniert.

Mit dem Geländewagen Pajero, dessen Wettbewerbsversion zwölf Mal die Rallye Paris Dakar gewann, hat Mitsubishi Geschichte geschrieben. Auch im On-Road-Rallyesport konnte die Marke punkten und gehört mit fünf Titeln als Rallye-Weltmeister zu den erfolgreichsten Autoherstellern dieses Wettbewerbs. Heute ist das Ziel nachhaltiger Mobilität in die Unternehmensstatuten eingebettet. Mit dem Elektrofahrzeug Mitsubishi Electric Vehicle gelang der Schritt in die E-Mobility, der Plug-in Hybrid Outlander ist das erste SUV Plug-in Hybrid mit Allradantrieb.

Der Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander wurde bereits drei Mal in Folge zum AUTO TEST SIEGER IN GRÜN der Kategorie Kompakt-SUV ausgezeichnet. Verliehen wird die renommierte Auszeichnung gemeinsam vom Fachmagazin Auto Test und ÖKOTREND, einem unabhängigen Institut für Umweltforschung.

Das Öko-Ranking bewertet den gesamten Lebenszyklus eines Fahrzeugs von der Herstellung bis zum Recycling, wobei neben Testwerten wie Kraftstoffverbrauch, Schadstoff- und Geräuschemissionen auch „die Wahrnehmung ökologischer und sozialer Verantwortung durch das Herstellerunternehmen“ ins Gesamtergebnis einfließen.

Die Deutschlandzentrale von Mitsubishi Motors, vertreten durch die  MMD Automobile GmbH, dem deutschen Importeur von Mitsubishi Fahrzeugen, ist in Friedberg angesiedelt.

Im Jahre 1977 begann in Rüsselsheim die Auslieferung der ersten Fahrzeuge mit den drei Diamanten im Kühlergrill in Deutschland. In der mittlerweile 40-jährigen Firmengeschichte von Mitsubishi Motors in Deutschland wurden insgesamt mehr als 1,7 Millionen Fahrzeuge verkauft. Heute sind rund 500.000 zugelassene Mitsubishi Modelle auf deutschen Straßen unterwegs. Die Mitsubishi Modelle werden in Deutschland von Händlern an mehr als 600 Vertriebs- und Servicestandorten vertrieben.

Seit Anfang 2014 gehört die MMD Automobile GmbH mehrheitlich zur Emil Frey Gruppe Deutschland.

In Kooperation mit:
Medienpartner:
GDPR Derbranchentreff.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden
Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch den Besuch unserer Website akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.Ich stimme zuErklärung zu Datenschutz und Cookies