ZURÜCK

Renault Deutschland AG

Renault ist erfolgreich als starke ausländische Marke auf dem deutschen Flottenmarkt etabliert. Basis für den Erfolg ist eine vielseitige Modellpalette, die alle gewerblichen Ansprüche erfüllt. Angefangen bei dem Renault Clio und Clio Grandtour, dem Renault Captur, dem Renault Espace, dem Crossover SUV Renault Kadjar, dem Renault Talisman, sowie der gesamten Mégane-Baureihe mit ihren Zugpferden Mégane Grandtour und Scénic bestätigt Renault sein umfangreiches Angebot im gewerblichen PKW-Flottenmarkt.

Renault bietet als weltweit erster Hersteller drei batteriebetriebene Elektrofahrzeuge an. Als erste rein elektrisch betriebene Kompaktlieferwagen stehen die Transporter Kangoo Z.E. und Kangoo Maxi Z.E. zur Verfügung. Die Elektrotransporter sind auf die Bedürfnisse gewerblicher Nutzer zugeschnitten und eignen sich speziell für den Einsatz im Stadtgebiet. Zudem steht der hoch innovative Zweisitzer für die Innenstadt Twizy sowie der Twizy Cargo für Kunden mit erhöhtem Stauraum-Bedarf zur Verfügung, ebenso wie der hundertprozentig elektrische 5-Türer Renault ZOE mit großzüger Reichweite und einem üppigen Platzangebot.

Auch bei den leichten Nutzfahrzeugen verfügt die Marke Renault mit den Modellen Master, Trafic und Kangoo über eine umfangreiche Auswahl mit zahlreichen Karrosserieversionen, Radständen sowie Auf- und Umbauten. Die wirtschaftlichen und hochmodernen Antriebe sind ein weiteres Qualitätsmerkmal der Renault-Nutzfahrzeugpalette.

Speziell für gewerbliche Kunden stellt Renault mit einem flächendeckenden Netz an spezialisierten PRO+-Händlern maßgeschneiderte Lösungen sicher. Über die Renault Bank,  Renault Leasing und Renault Fleet Services stehen Finanzprodukte und Dienstleistungen zur Verfügung, die auf individuelle Gegebenheiten abgestimmt werden können.

In Kooperation mit:
Medienpartner:
Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch den Besuch unserer Website akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.Ich stimme zuErklärung zu Datenschutz und Cookies