ZURÜCK

GDV Dienstleistungs GmbH

1996 gründeten die deutschen Autoversicherer und der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV)die GDV Dienstleistungs-GmbH (GDV DL) mit dem Auftrag, wichtige Dienstleistungen der Versicherungswirtschaft zu bündeln. Es entstand das Service Center der Autoversicherer, das den Zentralruf der Autoversicherer und den Notruf der Autoversichererbetreut.

Mehr als 1,3 Mio. Anfragen zur gehen jährlich beim Zentralruf der Autoversicherer ein. Die gesetzlich anerkannte Auskunftstelle ermittelt für Unfallgeschädigte zuverlässig die Kfz-Haftpflichtversicherung des gegnerischen Fahrzeugs – telefonisch und online, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr.

Die Notrufzentrale sorgt nahezu 122.000 Mal im Jahr dafür, dass deutschlandweit Hilfeleistungen bei Panne oder Unfall schnell erbracht und die Unfallstelle verlässlich geräumt wird. Von den Ländern Bayern und Schleswig Holstein sowie den Polizeipräsidien Ulm und Heilbronn ist die GDV DL beauftragt, als Abschleppzentraledie Unfallräumungenin Zusammenarbeit mit den jeweiligen Einsatzkräften zu koordinieren.

Mit unseren elektronischen Dienstleistungen sorgen wir seit Jahren für reibungslos funktionierende Schnittstellen in der digitalen Kommunikation der Versicherer zu den Behörden sowie zu den Kunden und Partnern der Versicherer.

Seit 2008 betreibt die GDV DL das elektronische Verfahren zur Bestätigung des Kfz-Versicherungsnachweises bei der Zulassung von Fahrzeugen (eVB-Verfahren). Damit alle Versicherer am eVB-Verfahren teilnehmen können, wurde der Service um Lösungen zur Anbindung von Vertrieben und Dienstleistern sowie SMS-Versand-Services zur Unterstützung der Kundenbindung erweitert. Bei diesem Datenaustauschverfahren verarbeiten wir jedes Jahr mehr als eine Viertelmilliarde Nachrichten. Erfolgskriterien, neben den rein funktionalen Anforderungen, sind die hohe Performance und die rund-um-die-Uhr-Verfügbarkeit dieser Dienstleistung.

Aufbauend auf der jahrzehntelangen Erfahrung in der Notfalltelefonie, betreibt die GDV DL ab 2016 den Unfallmeldedienst der deutschen Versicherer, der im Falle eines Autounfalls eine schnelle Alarmierung der Rettungskräfte sicherstellt. Um diesen hohen Anforderungen gerecht zu werden, setzen wir auf bewährte Technologien und moderne Vorgehensweisen im Softwareentwicklungsprozess.

Erfolgsfaktoren sind die gewinnbringende Vernetzung von Kunden, Versicherungsgesellschaften, Polizei, Rettungskräften, Abschleppdiensten, Werkstätten, Anwälten, Sachverständigen und Behörden. 

In Kooperation mit:
Medienpartner:
GDPR Derbranchentreff.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden
Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch den Besuch unserer Website akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.Ich stimme zuErklärung zu Datenschutz und Cookies