ZURÜCK

Plugsurfing GmbH

Jeder, der auf ein elektrisches Auto umsteigt, stellt sich die Frage: Wo und wie lade ich mein neues E-Fahrzeug? Plugsurfing macht es möglich, eine der größten Hürden des Umstiegs auf ein E-Fahrzeug zu überwinden. 

Plugsurfing arbeitet daran, auf die Infrastrukturpolitik einzuwirken und weiter dazu anzuspornen, das Ladenetzwerk in Europa für E-Autofahrer weiter auszubauen. Und für die Nutzung der Ladeinfrastruktur werden zwei verschiedene Ladepakete angeboten – einmal mit einer festen monatlichen Gebühr oder mit einer Pay-As-You-Go-Option. 

Plugsurfing ist der führende E-Mobilitätsanbieter in Europa und mit Zugang zu knapp 85.000 Ladepunkten Ihr zuverlässiger Partner. Im Bereich Fuhrparkmanagement sind wir Vorreiter in den Bereichen Abrechnung & Rückerstattung, Tarif-Management, Preisgestaltung und ganzheitliche Lösungen für Ihren Fuhrpark. Unsere Plugsurfing Nutzer haben Zugriff auf alle Ladestationen in unserem Netzwerk und nur noch einen Anbieter für die Abrechnung –dies gilt sowohl für Sie als Privat- oder Geschäftskunde, als auch für Leasingfirmen, Fuhrparkmanager und Automobilhersteller. 

Bis zum Jahr 2020 wird die Zahl der Ladestationen für Elektrofahrzeuge in Deutschland auf insgesamt 150.000 Ladestationen ansteigen. Wie kann sichergestellt werden, dass diese Stationen den Anforderungen der Nutzer entsprechen werden? Plugsurfing wird zur Beantwortung dieser Frage Daten aus dem Bereich Ladeinfrastruktur und Ladeverhalten zusammenführen, umso Handlungsempfehlungen für den Ausbau zukünftiger Ladestationen bereitzustellen. Zu diesem Zweck entwickelt Plugsurfing eine Open Source Programmierschnittstelle (API) im Bereich E-Mobilität, die eine gezielte Abbildung der öffentlichen Ladeinfrastruktur für Elektroautos in Europa ermöglicht. Plugsurfing sammelt in diesem Zusammenhang bereits seit 2012 Daten zur Ladeinfrastruktur und zum Ladeverhalten von Elektroautofahrern. Die Kombination aus Daten der Anbieter- sowie der Nutzerseite, erlaubt tiefe Einblicke in die Bedürfnisse verschiedenster Akteure aus dem Bereich Elektromobilität. Politik, Verwaltung, Organisationen, Elektroautofahrer, Investoren und Entscheidungsträger können allesamt von der Bereitstellung und Analyse solcher Daten profitieren. 

Wir glauben daran, dass Technologie die Probleme lösen kann, die wirklich wichtig sind. Durch die Entwicklung von Produkten wie Plugsurfing, können wir die Welt zu einem effizienteren und grüneren Ort machen. Plugsurfing wurde im Jahr 2012 von Adam Woolway und Jacob van Zonneveld gegründet und hat seinen Sitz in Berlin. Seit 2018 gehört Plugsurfing zu dem finnischen Stromversorger Fortum Oyj.

Wir freuen uns darauf, Sie auf unserem Stand persönlich kennenzulernen und Ihnen zu zeigen, wie einfach Elektromobilität mit Plugsurfing sein kann! 

In Kooperation mit:
Medienpartner:
GDPR Derbranchentreff.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden
Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch den Besuch unserer Website akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.Ich stimme zuErklärung zu Datenschutz und Cookies