ZURÜCK

Seat Deustchland

SEAT hat seinen Hauptsitz in Martorell (Barcelona) und gehört seit 1986 zum Volkswagen Konzern. Somit werden seit mehr als 30 Jahren deutsche Ingenieurskunst und spanische Leidenschaft miteinander verbunden. Die spanische Metropole ist das pulsierende Herzstück des Unternehmens: Mit ihrer Internationalität und Dynamik steht Barcelona als Mutterstadt der Marke stellvertretend für urbanes Design, Kreativität, Coolness und Weltoffenheit – allesamt Werte, die SEAT teilt und die sich in jedem Fahrzeug der Marke wiederfinden. Neben ihrer hohen technischen Qualität bestechen die SEAT Modelle durch modernes Design und innovative Technologie – und das zu günstigen Preisen. 

SEAT IN DEUTSCHLAND

SEAT befindet sich in Deutschland, dem derzeit absatzstärksten Markt der Marke, auf einem beachtlichen Wachstumskurs: Die Verkaufszahlen wurden hierzulande in den vergangenen Jahren kontinuierlich gesteigert. 2017 konnte SEAT die Marke von 100.000 verkauften Fahrzeugen knacken. Mit 108.203 Neuzulassungen – einem Plus von elf Prozent gegenüber 2016 – erzielte SEAT Deutschland im abgelaufenen Geschäftsjahr das beste Ergebnis der Unternehmensgeschichte. Damit festigt der spanische Automobilhersteller seine Position als viertstärkster Importeur und hat sich endgültig unter den Top 10 der erfolgreichsten Automarken in Deutschland etabliert. Zugpferde des anhaltenden Markterfolges sind neben der fünften Generation des Bestsellers SEAT Ibiza der 2016 eingeführte SEAT Ateca als erstes SUV der Marke und der Kompakt-Crossover SEAT Arona. Sie alle sind Teil der größten Produktoffensive der Unternehmensgeschichte. Konkret wuchs der Marktanteil von SEAT in Deutschland 2017 auf 3,14 Prozent (2016: 2,91 Prozent). Ein Garant für den Erfolg ist neben der attraktiven Modellpalette auch eine hervorragende Standortentwicklung: Das bundesweite Vertriebsnetz umfasst heute rund 350 Vertragshändler und ebenfalls rund 350 Service-Partner (Stand: September 2017). Der deutsche Importeur, die SEAT Deutschland GmbH mit Sitz in Weiterstadt, beschäftigte per 1. September 2017 exakt 243 Mitarbeiter.

PRODUKTPALETTE

SEAT Mii

SEAT Ibiza

SEAT Leon, SEAT Leon SC, SEAT LEON ST

SEAT Arona

SEAT Toledo

SEAT Alhambra

SEAT Ateca

 

Der SEAT Arona ist der jüngste Neuzugang in der Modellfamilie der Marke. Die Vorteile, die seine kompakten Abmessungen im Stadtverkehr mit sich bringen, vereint er mit Crossover-Eigenschaften, die ihn auch für Fahrten über die Stadtgrenzen hinaus prädestinieren. Ein Bündel an innovativen technischen Lösungen im Bereich der Fahrsicherheit und der Konnektivität, die bisher in aller Regel höheren Fahrzeugkategorien vorbehalten waren, komplettieren das überzeugende Gesamtpaket. Zugleich SEAT setzt seine Produktoffensive auch in diesem Jahr fort: Ein dritter, großer SUV mit bis zu sieben Sitzen ist in Vorbereitung und wird im Herbst 2018 an die deutschen Händler ausgeliefert.

 

In Kooperation mit:
Medienpartner:
GDPR Derbranchentreff.de

Flotte Medien möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden
Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch den Besuch unserer Website akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.Ich stimme zuErklärung zu Datenschutz und Cookies