ZURÜCK

Fachprogramm 2017

Das Fachprogramm gliedert sich in Vorträge, Workshops, Roundtables, Expertentreffs und eine große Podiumsdiskussion. Die konkreten Themen werden gegen Ende des Jahres veröffentlicht. Allgemeine Themen hierzu finden Sie unter „Flotte! 2017“

Vorträge

In der Netzwerk-Area gibt es während der gesamten Messedauer 20-minütige Vorträge zu flottenrelevanten Themen. Folgende Vorträge sind bislang geplant:

Uhrzeit Thema Vortragender Firma
22 März
08:50 Begrüßung Vorträge Prof. Dr. Michael Schreckenberg, Dekan der Fakultät Physik, Universität Duisburg-Essen N.N
09:00 Der Kraftstoff der näheren Zukunft - Öl, Gas, Strom oder Wasserstoff? Prof. Dr. Michael Schreckenberg, Dekan der Fakultät Physik, Universität Duisburg-Essen N.N
09:25 Dienstwagensteuer: Sonderregelungen und Praxistips Gerhard Nolle Bundesverband Fuhrparkmanagement
09:50 Wege der Mobilität von morgen Christian Müllmann, Mobility Consultant, Athlon Germany GmbH Athlon Germany GmbH
10:15 Die nächste Dimension des Schadenmanagements: 360°Echtzeit-Überblick + integrierte Kommunikation - Die virtuelle Schadenakte (T&I) Michael Pfister, Geschäftsführer AFC Auto Fleet Control GmbH AFC Auto Fleet Control
10:40 Digitalisierung der Flotte: Die Aufgaben des Fuhrparkmanagers im Jahr 2020 Lars Bornemann, Vorstand Bornemann AG
11:05 Führerscheinkontrolle - Anforderungen an automatisierte Systeme Alexander Heinz, Leiter Partnermanagement, LapID Service GmbH LapID Service GmbH
11:30 Und raus bist Du! Wie man gebrauchte Fahrzeuge clever aussteuert Uwe Brandenburger, Stellv. Vertriebsleitung Deutschland, Auktion & Markt AG Autobid.de
14:00 Back to the Future: Der (r)evolutionäre Ansatz eines transparenten und effizienten Fuhrparkmanagements Henning Schick, Director Sales Europe, ARI Fleet Germany GmbH ARI Fleet Germany GmbH
14:25 FleetConnected – Telematik: Ein wichtiger Baustein der zukünftigen Mobilitätsdienstleistungen Daniel Thielen Volkswagen Financial Services AG
14:50 Elektromobilität Frank Kemmerer, Leiter Flottenmanagement Mercedes-Benz Pkw, Mercedes-Benz Deutschland Mercedes-Benz Deutschland
15:15 „connect business: Connectivity – Analytics – Innovation“ Christoph Ludewig, Geschäftsführer der Mercedes-Benz Connectivity Services GmbH Mercedes-Benz Connectivity Services GmbH
15:40 Von der Geschäftsreise- zum Mobilitätsmanagement: Synergien und Integration von Travel und Car Fleet Markus Falk, SAP - Head of Global Car Fleet, Global Procurement Organization, Category Mobility Car Fleet (SE)) Verband Deutsches Reisemanagement e.V. | VDR Service GmbH
16:05 DIE ZUKUNFT WIRD ANDERS Steffen Eckert, Leiter Tankkarten Vertrieb, TOTAL Deutschland GmbH Total Deutschland GmbH
16:30 Tipps und Tricks im europäischen Zulassungswesen Elisa Levermann, European Sales Department& Vertrieb DAD Deutscher Auto Dienst GmbH
16:55 Aktuelle Rechtsprechung zur Dienstwagenüberlassung Lutz D. Fischer, Rechtsanwalt fischer.legal, Rechtsanwaltskanzlei Lutz D. Fischer
17:20 Die Dynamik der Auto-Langzeitmiete Michael Busch, Geschäftsführer Maske Fleet GmbH Maske Fleet GmbH
17:55 Gefahren und Wertverluste reduzieren mit dem TOM-Prinzip Marc-Oliver Prinzing und Axel Schäfer Bundesverband Fuhrparkmanagement
23 März
08:50 Begrüßung Vorträge Prof. Dr. Michael Schreckenberg, Dekan der Fakultät Physik, Universität Duisburg-Essen N.N
09:00 Kraftstoff sparen durch den richtigen Tankzeitpunkt Prof. Dr. Michael Schreckenberg, Dekan der Fakultät Physik, Universität Duisburg-Essen N.N
09:25 Tankkarte im Wandel - Trends und Zukunftslösungen Jochen Grabbe Aral AG
09:50 Effiziente Gestaltung von Ausschreibungen Guido Krings, zert. Fuhrparkmanager DEKRA Akademie, Fachreferent Bundesverband Fuhrparkmanagement e. V. Bundesverband Fuhrparkmanagement
10:15 Wertschöpfung und Sicherheit mit der Plug&Play-Lösung für das Fuhrpark-Management Marcus Neudecker, Senior Product Manager M2M Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
10:40 Unfallvorbeugung im Fuhrpark - welche Maßnahmen sind sinnvoll? Isabelle Dengler, Durchführungsverantwortliche Fuhrpark AGAPLESION gAG Bundesverband Fuhrparkmanagement
14:00 Fahrtenbuchauflage für Unternehmen Roman Kasten, Rechtsanwalt Kanzlei Kasten & Pichler
14:25 Sonder- und Spezialfahrzeuge im kommunalen Fuhrpark - ein Fass ohne Boden? Michael Schulz, Fuhrparkmanager WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH Bundesverband Fuhrparkmanagement
14:50 Fallstricke der Unfallschadenabwicklung - so kontern Sie richtig Inka Pichler-Gieser, Rechtsanwältin Kanzlei Kasten & Pichler
15:15 Diensträder zur attraktiven und nachhaltigen Mitarbeitermotivation Felix Pflanz, Vertrieb JobRad JobRad- eine Marke der LeaseRad GmbH
15:40 Dienstwagenüberlassungsvertrag Roman Kasten, Rechtsanwalt Kanzlei Kasten & Pichler
16:05 Datenschutz in der Flotte im Zeitalter der Digitalisierung Lutz D. Fischer, Rechtsanwalt fischer.legal, Rechtsanwaltskanzlei Lutz D. Fischer
16:30 Rechtsgrundlagen in der Fahrerunterweisung Lutz D. Fischer, Rechtsanwalt fischer.legal, Rechtsanwaltskanzlei Lutz D. Fischer

Workshops

In unseren Workshop-Räumen direkt an den Messehallen gibt es während der gesamten Messe Workshops, bei denen eine Weiterbildungs-Teilnahmebesätigung oder teilweise auch ein Zertifikat (nach bestandener Prüfung) erworben werden kann. Pro Workshop werden maximal 25 Teilnehmer zugelassen, eine frühzeitige Anmeldung empfiehlt sich also hier. Die Workshops dauern zwischen 45 Minuten bis maximal 90 Minuten. Folgende Workshops sind geplant:

Uhrzeit Thema Experte Firma
22 März
09:00 Dienstwagenüberlassung: Fahrzeugrückgabe richtig regeln und durchsetzen Lutz Fischer, Rechtsanwalt fischer.legal, Rechtsanwaltskanzlei Lutz D. Fischer
10:00 Fuhrpark konkret: Leasingausschreibung Guido Krings, ehemaliges Vorstandsmitglied Bundesverband Fuhrparkmanagement
11:00 UVV Mitarbeiter mit Risikobewertung Nils und Thomas Krüger TCS GmbH
14:00 Spezialumbauten, Senkung der TCO durch optimalen Fahrzeugauf- oder umbau Matthias Born, Geschäftssführer VanSelect GmbH & Co. KG
15:00 Datenschutz, Connected Car und die Datenschutzrichtlinie 2018 der EU und die Auswirkung auf nationales Recht Nils Krüger TCS GmbH
16:00 Kosten- und Prozessoptimierung im Fuhrpark – Stellschrauben zur schnellen Kosten- und Zeitreduzierung Andreas Nickel ( Geschäftsführer), André Horl ( Trainer und Experte Fuhrpark) Flottenkompetenz³
17:00 Einsatzmöglichkeiten von CarSharing-Angeboten in Unternehmen Gunnar Nehrke, Leiter Öffentlichkeitsarbeit Bundesverband CarSharing e.V.
23 März
09:00 Fuhrpark konkret: Controlling Marc-Oliver Prinzing, Vorstandsvorsitzender Bundesverband Fuhrparkmanagement
10:00 Intelligente Flottensteuerung mit Telematik Michael Schulz, Fuhrparkmanager WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH Bundesverband Fuhrparkmanagement
11:00 Fuhrparkmanagement aus Sicht der Fuhrparkleiter (was ist neu, neue Anforderungen) Nils und Thomas Krüger TCS GmbH
14:00 Fahrerlaubnisrecht & Führerscheinkontrolle Inka Pichler-Gieser, Rechtsanwältin Kanzlei Kasten & Pichler
15:00 OWI und Bußgeld Handling aus der Sicht des Fuhrparkmanagers RA Marc Schroeder, Essen Kanzlei Voigt
16:00 Fallstricke und Ausnahmen der Dienstwagenbesteuerung N.N. N.N

Roundtable-Gespräche

Bei unseren Gesprächen am runden Tisch sitzt jeweils ein sehr erfahrener Fuhrparkleiter mit bis zu acht „Neulingen“ oder in dem konkreten Thema nicht so erfahrenen Flottenleitern zusammen. In 30 Minuten findet dann hier ein intensiver, ungefilterter Erfahrungsaustausch statt. Hier sind ausschließlich Praktiker für Praktiker dabei. Auch hier empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung. Folgende Roundtables sind geplant:

Uhrzeit Thema Experte Firma
22 März
09:45 Gelebter Umgang mit der UVV Egon Fortnagel, Fuhrpark Management Dir 01-DE / BNL / DK Investition und Beschaffung N.N
10:30 Schadenregulierung in der Praxis Burkhardt Langen ( Facility Manager, Computacenter Ag & Co. oHG) N.N
11:15 Elektroautos in der Fuhrparkpraxis Wolfgang Bock, (ehemals Fuhrparkleiter, Bayer CropScience AG) N.N
14:00 Kosteneinsparpotenziale identifizieren Andreas Nickel, (ehemals Fuhrparkleiter, Sony Ericsson) N.N
14:45 Praktische Umsetzung des Datenschutzes Lutz Fischer, Rechtsanwalt fischer.legal, Rechtsanwaltskanzlei Lutz D. Fischer
15:30 Führerscheinkontrolle durchsetzen Klaus Bockius, ( Head of Mobility Solutions & Services, Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG) N.N
16:15 Erfahrungen in Spritspartrainings Peter Insam, ( Global Category Leader IT Group Purchasing, Getinge Groupe) N.N
23 März
09:45 Vermeidung von Kleinschäden - Kostenstellenzuordnung André Horl, Zertifizierter Fuhrparkmanager, ehem. Tchibo-Fuhrparkleiter Flottenkompetenz³
10:30 Pkw- Ladungssicherung Egon Fortnagel, Fuhrpark Management Dir 01-DE / BNL / DK Investition und Beschaffung N.N
11:15 Über Tankkarten und Tankzeitpunkte André Horl, Zertifizierter Fuhrparkmanager, ehem. Tchibo-Fuhrparkleiter Flottenkompetenz³
14:00 Leasing und Leasingrückgaben Andreas Nickel, (ehemals Fuhrparkleiter, Sony Ericsson) N.N
14:45 Gelebter Umgang mit der UVV Wolfgang Bock, (ehemals Fuhrparkleiter, Bayer CropScience AG) N.N

Expertentreff

In unserem Lounge-Bereich stehen während der Messe regelmäßig Experten zu verschiedenen Themen für direkte Gespräche und Fragen zur Verfügung. Das sind beispielsweise Anwälte, Steuerberatzer oder Spezialisten zu Themen wie Dienstwagenüberlassung und -Versteuerung, Schadenregulierung, Führerscheinkontrolle, Bußgeldverfahren oder Fahrtenbuchauflagen. Eine Anmeldung ist hier nicht notwendig; die Experten sind für jeweils eine Stunde im gekennzeichneten Bereich der Lounge direkt ansprechbar. Folgende Themen sind bislang geplant:

Uhrzeit Thema Experte Firma
22 März
10:00 Schadenregulierung im Fuhrpark Lutz D. Fischer, Rechtsanwalt fischer.legal, Rechtsanwaltskanzlei Lutz D. Fischer
11:00 Dienstwagenbesteuerung, Sonderregelungen und Ausnahmen Gerhard Nolle ( Bundesverband Fuhrparkmanagement e.V.) Bundesverband Fuhrparkmanagement
14:00 Bußgeld und Fahrtenbuchauflage Peter Rindsfuß, Rechtsanwalt N.N
15:00 Dienstwagenüberlassungsvertrag Roman Kasten, Rechtsanwalt Kanzlei Kasten & Pichler
16:00 Unfallverhütungsvorschriften Inka Pichler-Gieser, Rechtsanwältin Kanzlei Kasten & Pichler
23 März
10:00 Führerscheinkontrolle richtig regeln Lutz D. Fischer, Rechtsanwalt fischer.legal, Rechtsanwaltskanzlei Lutz D. Fischer
11:00 Fahrtenbuchauflagen für Unternehmen Roman Kasten, Rechtsanwalt Kanzlei Kasten & Pichler
14:00 Bußgeldverfahren und Strafzettelmanagement Lutz D. Fischer, Rechtsanwalt fischer.legal, Rechtsanwaltskanzlei Lutz D. Fischer

Podiumsdiskussion

Am 23. März findet in der Netzwerk-Area um 11 Uhr eine große Podiumsdiskussion mit bekannten und kompetenten Persönlichkeiten statt zu dem derzeit brandheißen Thema:

Uhrzeit Thema Experte Firma
23 März
11:00 Autonomes Fahren - Fluch oder Segen? N.N

In Kooperation mit:
Medienpartner: